Nachhaltigkeit

Wir streben danach, so nachhaltig wie möglich zu wirtschaften.
Was tun wir konkret?

Klimaschutz im Betriebe

Verwendung von Ökostrom, die eigene Photovoltaikanlage, Grüneinsaaten und einiges mehr. Dieses sind alles Maßnahmen, um unseren CO2-Fussabdruck zu minimieren. Dafür wurden wir im Jahr 2019 mit einer Klimaschutzurkunde ausgezeichnet!

Urkunde anschauen (PDF)


Nisthilfen

Weniger Plastikmüll

Welche Alternative gibt es zur Plastik-Tüte? Mit dieser Frage haben wir uns intensiv beschäftigt. Papier wäre eine Alternative. Allerdings wird viel Wasser und Energie bei der Herstellung verbraucht. Und: Der frische Spargel ist stets feucht. Deshalb benötigt man speziell beschichtete Papiertüten. Wir haben also noch keine Alternative zur Plastiktüte gefunden.

Deshalb bieten wir Ihnen „Niemanns Tütenprämie“ an: Sie erhalten von uns eine wasserfeste und wiederverwendbare Spargeltüte. Darin fühlt sich der Spargel rundum wohl, auch im Kühlschrank! Wenn Sie die Tüte bei Ihrem nächsten Einkauf wieder mitbringen, erhalten Sie 10 Cent Rabatt auf Ihren Einkauf – Niemanns Tütenprämie für weniger Plastikmüll.


Intitiative zur Förderung der Wild-und Honigbienen

Untersuchungen zeigen einen Rückgang unserer Insekten. Obwohl die Ursachen noch nicht geklärt sind (Mobilfunk und zunehmender Datenversand? Luftverschmutzung? …….) nehmen wir unsere Verantwortung als Landwirt ernst. Welche Beiträge leisten wir?

  • Anlage einer mehrjährigen Blühfläche speziell für Wildbienen
  • Wir überlassen die Wegesränder jetzt mehr der Natur
  • Anlage von Nisthilfen


Nisthilfen


Hummeln


Grüneinsaaten zwischen den Spargelreihen

Nach der Spargelernte säen wir eine spezielle Klee-Gras Mischung zwischen den Spargelreihen aus. Dies hat viele Vorteile:

  • Weniger Erosion bei starkem Regen
  • Deutlich mehr Regenwürmer
  • Verbesserung der Wasserhaltefähigkeit
  • Humusaufbau als Klimaschutz-Maßnahme


Grünseinsaaten


Dies ist ein Auszug dessen, was wir tun. Es geht weiter, wir wollen auch in diesem Bereich immer besser werden. Als nächstes steht die Eröffnung einer E-Tankstelle mit 100% Ökostrom an!